Fotos für Pfötchen Aschaffenburg: Onjep

Hey ho ihr lieben,

heute zum 4. Advent möchte ich euch wieder einen Hund aus dem Tierheim Aschaffenburg vorstellen: Onjep.

_MG_8411

Onjep ist ein Mischling der dringend ein neues Zuhause sucht. Der Rüde ist unkastriert und etwas über 1 ½ Jahre alt.

Der Rüde ist ein wirklicher Angsthase und versucht es über eine große Klappe zu überspielen. Er sucht einen Menschen mit viel Geduld und Herz, der ihm zeigt das man Menschen vertrauen kann.

Als ich Onjep im Tierheim besucht habe machte er zu beginn einen großen Bogen um mich, knurrte mich immer wieder mit eingeklemmter Rute an. Viel Bellen um nichts, den Onjep ist definitiv nicht bösartig! Mit viel Geduld und Keksen konnte ich ihn dann von mir überzeugen und durfte etwas neues an ihm sehen: Neugier. Onjep zeigte Interesse an mir und meiner Kamera, kam wirklich nah ran und ließ sich dann auch mal berühren. Allerdings war er immer auf Spannung und auf die Flucht eingestellt.

Ich kann also sagen das Onjep kein Hund für Anfänger ist. Er braucht ein Hundeerfahrenes zuhause das sich Zeit für ihn nimmt und mit seiner Angst umgehen kann. Aber ganz wichtig ist es das sein neues Zuhause sein Verhalten richtig deuten kann.

_MG_8425

Onjep ist kein Hund den man nur mal eben am Gitter sehen sollte sondern man sollte sich die Zeit nehmen ihn wirklich kennen zu lernen. Weitere Infos zu diesem tollen Kerl gibt es unter: https://www.tierschutzverein-aschaffenburg.de/